Veranstaltungen laden

« Alle Veranstaltungen

7. Juni 2019 – KUNSTSAMMLUNGEN AUS DEM SALZKAMMERGUT

7. Juni – 14. Juli 2019

Sammler aus dem Salzkammergut zeigen ihre Schätze

Es gibt im Salzkammergut mehr Kunstsammler als man glauben würde. Das ist andererseits aber auch nicht überraschend. Seit Anbeginn des Menschseins gehören Sammel- und Jagdtrieb zu den Überlebensstrategien, prägen unser Unterbewusstsein und gehören zu unserem angeborenem Verhalten.

Im Lauf der Zeit hat sich dieser Urtrieb verfeinert und vermag die verschiedensten Bedürfnisse zu erfüllen. Sammeln als Wertanlage, als Statussymbol, als Mittel zur Kommunikation und zu Kontakten mit Gleichgesinnten. Sammeln der Ästhetik, der Schönheit zuliebe, aber auch der unersättlichen Gier nach Besitz folgend, die bis zur Sammelwut führen kann. Es gibt das Sammeln mit dem Wunsch nach Anerkennung, um der Hektik und dem Stress entgegenzuwirken, aber auch der Weiterbildung dienend.

Zu sehen sind Arbeiten aus den Sammlungen:

Max Bruckschlögl – Bad Ischl
Manfred Flener – Bad Aussee
Peter Hager – Bad Ischl
Kurt Lux – Bad Ischl
Zivana de Kozierowski – Gmunden
Lebenshilfe – Gmunden
Christine Moser – Altmünster
Katharina Meduza Schmiedleitner – Bad Ischl
Wolfgang Stadler – Bad Ischl
Claudia und Günter Tenreiter – Bad Ischl
Norbert Wimmer – Bad Ischl
Reinhold Wimmer – Bad Ischl
Josef Zeppetzauer – Bad Ischl

© Deutschvilla Strobl