Veranstaltungen laden

« Alle Veranstaltungen

30.06.2018 – MARIE-LUISE HELLER – LINIEN

Samstag: 30. Juni – 5. August – 20 Uhr

MARIE-LUISE HELLER – LINIEN

Zum 100. Geburtstag der 1918 geborenen, großen Münchner Künstlerin.

Das Lebenswerk der Künstlerin greift Strömungen der Kunst des 20. Jahrhunderts auf, um sie eigenständig abzuwandeln, zu intensivieren, neu zu interpretieren oder auch innovativen Ergebnissen zuzuführen. Retrospektiv zeigt sich dem Betrachter ein fast unüberschaubares Werk, das dadurch gekennzeichnet ist, dass es stets Perioden aufweist, die sehr umfangreich ein Thema durchspielen und experimentell bis an die Grenze führen.

Performance mit:
Kunst oder Unfall / Augusta & Kalle Aldis Laar

Kunst oder Unfall leben in München und Wien. Sie werden in ihrer Klangperformance ein Sounduniversum in die Villa zaubern, zwischen Kitsch und Kool, zwischen Noise, Melodie und KlingKlang. Die Stimme des russischen Kosmonauten Gargarin mischt sich zu Walzertakten, Tangofetzen und Grillenzirpen, gewürzt mit Prisen exotischer und antiker Spielzeuginstrumente.

Musik von DJ Kalle Aldis Laar / The Contemporary Soundmuseum

Durch den Abend mit Musik geleiten wird DJ Kalle Laar, Gründer des „Contemporary Soundmuseums“ in der „Städtischen Galerie im Lenbachhaus“ in München.

 

© Deutschvilla Strobl